JUDENTUM und TORAH

DAS BUCH DES LICHTS lehrt:

Die hebräische Rasse ist etwa 8000 Jahre alt und damit die jüngste Rasse auf Erden ist. Die älteste, Millionen Jahre alte, menschliche Rasse ist die Lemuro - Atlantische Rasse und davor existierten die feinstofflichen Rassen auch „Astralrassen“ genannt. Übrigens: Was die heutige orthodoxe Wissenschaft nicht versteht (oder nicht verstehen will…) ist, dass vor der physischen “Evolution“ eine ASTRALE extrem feinstoffliche Entwicklung auf Erden stattfand, nämlich als die Erde selbst noch feinstofflich- astral war… Darum stimmen auch die Halbwertzeit Berechnungen nicht.

Doch zurück zum Judentum. Das Judentum ist also etwa 8000 Jahre alt. Die Hebräer übernahmen die dann bereits in den Veden entstellte – wenn wörtlich genommene - Lehre der Engel über Ursprung und Bestimmung von Mensch und Universum - heute in ihrer wahren Bedeutung wiedererweckt im BUCH DES LICHTS - und fügten Eigenes hinzu. Das Resultat: Der Tanach und der darin enthaltene grundlegende Teil - die Thora. Wenn man den Tanach bzw. die Torah nicht wörtlich nimmt, sondern sie mit dem geheimen Schlüssel des BUCHS DES LICHTS liest, dann macht alles wieder Sinn, dann lehren auch der Tanach und die Thora das selbe wie im Kern alle anderen Religionen.

zurueck



Warning: include(counter.php): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/239674_10711/reli/pre/index.php on line 471

Warning: include(): Failed opening 'counter.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/239674_10711/reli/pre/index.php on line 471

copyright by C.Anders 2009