OFFENER BRIEF AN ANGELA MERKEL

Frau Merkel jetzt reichts mir aber. Ich zeige Sie an wegen Hehlerei! Sie sollten sich was schämen. Sie machen, so behaupten Ihre Kritiker, Geschäfte, mit Kriminellen, wenn Sie einem Kriminellen 2,5 Millionen Euro zahlen, damit er Ihnen eine widerrechtlich erworbene Datei mit Steuersünderinfos verkauft. Das nennt man HEHLEREI. Sie sind damit, nach Meinung vieler, eine HEHLERIN. Und damit machen Sie den Steuerzahler AUCH zum Hehler, denn es ist ja UNSER Geld und nicht Ihres, welches Sie da für kriminelle Tätigkeiten verwenden. Schon vergessen Angie? Viele Ihrer Kritiker meinen, dass bei Ihnen jetzt noch zur Inkompetenz die Kriminalität als Ihre hervorragendste Eigenschaft hinzu kommt. Pfui Teufel. Schäm Dich Angie. Du bist ein UNGLÜCK für das deutsche Volk. Hat man Dich das in der DDR gelehrt, mit Kriminellen zu verkehren bzw. als Hehlerin Geschäfte zu machen? IM Erika/Kasner lässt schön grüßen?

Tschuldigung ich werde lieber beim Sie bleiben, und Sie nicht weiter mit vertrautem Du ehren.

Also, Frau Merkel, Politiker sollten VORBILDER sein für die, vor allem auch jungen, Wähler. Was soll denn ein junger Mensch denken, wenn er sieht, dass die Führerin eines Rechtsstaates UNRECHT tut, indem Sie mit Kriminellen Geschäfte macht ? Dann sagt sich der junge Mensch, was diese Frau kann, kann ich auch, und er wird NOCH krimineller, als er es vielleicht schon ist, und dies alles nur weil seine Kanzlerin ihm das vorgemacht hat. Sie scheinen unser Strafgesetzbuch nicht zu kennen, Frau Merkel. Das steht im §259 StGB:

Wer eine Sache, die ein anderer gestohlen oder sonst durch eine gegen fremdes Vermögen gerichtete rechtswidrige Tat erlangt hat, ankauft oder sonst sich oder einem Dritten verschafft, sie absetzt oder absetzen hilft, um sich oder einen Dritten zu bereichern, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Zitat Ende.

Andererseits hoffe ich, Frau Merkel, dass Sie unser Steuergeld wirklich hehlerisch dafür missbrauchen, die CD mit den Daten von 1500 mutmaßlichen Steuersündern von einem Kriminellen zu kaufen. Dann wird man Sie deswegen hoffentlich in den Knast stecken und wir sind Sie endlich los.

Ich habe fertig.
Christian Anders

P.S.

Können Staatsanwälte eigentlich den Staat verklagen? Nein, denn das wäre Mandantenverrat. Aber der BÜRGER kann etwas tun und sich von "denen da oben" nicht länger an der Nase herumführen lassen. Vielleicht ist es Zeit "die Bastille" zu stürmen?

P.S.2

Noch etwas Frau Merkel: Sie glauben, wenn Sie nach Amerika kommen und die stehen vor Ihnen stramm und applaudieren, dass man Sie respektiert? Man LACHT über Sie, die ganze WELT lacht über Sie und damit auch über uns dumme Deutsche im Ausland, so ganz nach dem Motto: Da kommt die Ossi Trantüte wieder und glaubt sie wäre die Größte. Soll sie ruhig glauben, Hauptsache sie bringt GELD mit. Wenn George Bush Ihren massigen Rücken massiert, Frau Merkel, dann will er uns damit auch demonstrieren: "Seht mal her, das mach ich mit meiner Putzfrau auch immer, wenn ich einen guten Tag habe." Sie aber, Frau Merkel, fühlen sich geehrt. Ich sage Ihnen was: Sie sind jetzt zwar im Kanzleramt, aber DER PLATTENBAU steckt immer noch in Ihnen, den sieht man Ihnen immer noch an und den werden Sie auch so schnell nicht los.

Vorschlag an "Professor" Joachim Sauer: Vielleicht sollten Sie Ihre Frau mal übers Knie legen und ihr eine ordentliche Tracht verpassen, damit sie endlich vernünftig wird, vom Kanzleramt zurücktritt und uns in Ruhe lässt. Wenn Sie sich nicht trauen, Professor, ich übernehme das gern für Sie.

Außerdem kann ihre Frau ja immer noch als Diplom Physikerin (die sie vorgibt zu sein) arbeiten, oder wie wäre es wenn ihre Frau bei der nächsten Miss Germany Wahl mitmacht? Da gewinnt sie bestimmt.

Übrigens "Diplomphysikerin, dass ich nicht lache. War es nicht eher so, Frau Merkel, dass Ihre Bewerbung 1978 an der Technischen Hochschule Ilmenau gescheitert war? Man wollte Sie dort nicht. Sie waren nicht qualifiziert genug. Und was haben Sie da gemacht. RÜBER gemacht haben Sie und zwar in den OSTEN. Da klappte es dann, oh Wunder! WARUM WOHL? Viele behaupten, weil Sie Stasi Mitglied waren. Denen hat man ja da alles hinterher geworfen.

Und was Ihren angeblichen Doktortitel und den angeblichen Professorentitel Ihres Mannes anbelangt: Dazu schrieb mir eine ehemalige DDR Dame:

"Dreimal dürfen alle Interessierten raten, was war wohl die Voraussetzung in der DDR wenn man einen Doktor oder sogar Professor machen wollte?! "

Ich weiss garnicht was die Dame meint??? Wissen Sie´s? Weiss der Leser es? Musste man etwas STASI Mitglied sein? NICHT DOCH! NICHT DOCH!! Nun ja. Mir soll´s recht sein. Die Welt ist sowieso verrückt. Amerika wird von einem MUSLIM (Barack Obama) regiert und wir von einem angeblichen Stasi Spitzel. Wer mehr wissen will klickt hier

http://www.schweizmagazin.ch/2009/04/13/deutsche-kanzlerin-merkel-ein-stasi-spitzel/

und hier

http://www.youtube.com/watch?v=fA-4qk1uIRM

und hier

http://drchaos.eu/archives/2008/06/05/angela-merkel-im-erika.html

Frau Merkel? Oder sollte ich lieber sagen Frau KASNER? Oder IM Erika? Ich weiß ja nicht. Hat man Sie als Ex DDR-FDJ Führungskraft von GANZ OBEN ins Kanzleramt gehievt, weil Sie in der DDR gelernt haben wie man Deutschland kaputtregiert? Zum Schluss: Ich habe nichts gegen Machtgeilheit, aber sie sollte zumindest mit dem nötigen Knowhow und Charisma versehen sein. Wenn jeder inkompetente und zudem auch noch unattraktive Holzkopf nach oben kommen kann, wo ist da die Vorbildfunktion für jene die WIRKLICH was können?

So jetzt habe ich aber wirklich fertig.

Video Kolumne: "Christian Anders zeigt Angela Merkel wegen Hehlerei an:"



Warning: include(counter.php): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/239674_10711/reli/pre/index.php on line 471

Warning: include(): Failed opening 'counter.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/239674_10711/reli/pre/index.php on line 471

copyright by C.Anders 2009